Umweltschutz

Die Mitarbeiter der Trocellen-Gruppe wissen um die Bedeutung des globalen Umweltschutzes und verpflichten sich, durch kontinuierliche technische Weiterentwicklung und den Einsatz der modernen Werkstoffe, für die Trocellen steht, ihren Beitrag zu leisten.

Unser Ziel ist es, Produkte zu entwickeln, die das Leben vereinfachen und gleichzeitig die natürlichen Ressourcen schonen. Unsere Polyethylenschaumstoffe bieten ausgezeichnete Dämmeigenschaften und kommen bei Leichtbaulösungen im Bau- und Transportwesen zum Einsatz. So lassen sich Energie und Material einsparen.

Nachhaltigkeit

Unsere Polyethylenschaumstoff-Lösungen verfügen über dauerhafte, zuverlässige Eigenschaften. Dadurch bleibt die Dämmfähigkeit unserer Produkte für die Gebäudedämmung dauerhaft gewährleistet, was zu einer langfristigen Einsparung von Energie und zu einer optimalen Nutzung der Ressourcen führt.

Effizienz

Bei unseren Leichtbaulösungen für die Automobilindustrie streben wir kontinuierlich nach mehr Effizienz und Effektivität. Bauteile, Luftkanäle sowie Schall- und Vibrationsschutzteile aus Polyethylenschaumstoffen vereinen höchsten Komfort mit den Vorteilen einer besseren Umweltverträglichkeit durch geringeren Rohstoff- und deutlich verminderten Kraftstoffverbrauch.

Verantwortungsbewusstsein

Trocellen verpflichtet sich, einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Mit unserer energieeffizienten Produktion und unserem integrierten Managementsystem für die Herstellung, Weiterverarbeitung und den Vertrieb von Polyethylenschaumstoffen setzen wir auch auf Umweltschutz. Tag für Tag.

Im Jahr 2012 erhielt Trocellen die „ÖKOPROFIT“-Zertifizierung.

Dieses Projekt wurde von einer österreichischen Organisation ins Leben gerufen mit dem Ziel, die nachhaltige Entwicklung von Unternehmen in einer Stadt oder Region zu fördern. Die Projektteams setzten sich in verschiedenen Workshops über Energie, Abfall, Gefahrenstoffe, Umwelt und Energiemanagement, Umwelt- und Personalrecht, Beschaffung usw. ein. Belohnt wurde ihr einjähriges Engagement mit dem ÖKOPROFIT-Zertifikat. Dieses Ergebnis ist natürlich nur der Anfang weiterer Optimierungsprozesse und -maßnahmen, mit denen wir noch effizienter und umweltfreundlicher agieren wollen und dabei die Zufriedenheit und Motivation unserer Mitarbeiter steigern möchten.