Trocellen ist Mitglied des STIM-Konsortiums (Strategisches Technologie- und Innovationsmanagement) der Universität Cambridge

Das Strategic Technology & Innovation Management Consortium wurde 2013 als praxisorientierter Zusammenschluss von Vertretern der Industrie und dem Centre for Technology Management der Universität Cambridge zum Zwecke der Forschung, Zusammenarbeit und Vernetzung gegründet. Jedes Jahr finden drei Konsortium-Netzwerk-Treffen statt. Begleitet von Projektmeetings und Workshops, bieten diese Veranstaltungen den Teilnehmern Gelegenheit, Fortschritte zu diskutieren, Einfluss auf die Richtung von Forschungsprojekten zu nehmen und sich über optimale Verfahren und Methoden auszutauschen.

Weitere Informationen finden Sie auf: http://www.ifm.eng.cam.ac.uk/research/ctm/stim/