HOMESKIN, das neue revolutionäre Wandverkleidungssystem von Trocellen Insulation, ist für den Innovation Award nominiert!

Trocellen Insulation stellt sein neuestes Produkt, das isolierende Wandverkleidungssystem Homeskin, auf der BATIMAT vor. Das HOMESKIN-Projekt wird von einem europäischen Konsortium im Rahmen des Förderprogramms Horizont 2020 koordiniert.

Die HOMESKIN-Technologie basiert auf Silica-Aerogel, einem außergewöhnlichen Material, das in langjähriger Forschungsarbeit entwickelt wurde. Es gilt als das beste derzeit erhältliche Material zur Wärmedämmung. Das Projekt verfolgt das Ziel, ein neuartiges Silica-AABC-Material (eng.: Advanced Aerogel-Based Composite) zu entwickeln, das von allen auf dem Markt erhältlichen Dämmstoffen die geringste Wärmeleitfähigkeit aufweist.

Die vorgeschlagene Lösung eröffnet Möglichkeiten für die Entwicklung neuer Isolierungstechnologien, die nicht nur eine hohe Wärmedämmleistung aufweisen, sondern außerdem dünner, leichter und nicht entflammbar sind und zudem geringere CO2- und VOC-Emissionen verursachen. Das neu entwickelte Material lässt sich sowohl im Rahmen von Neubauten als auch bei der Modernisierung alter Gebäude einsetzen.

Das isolierende Wandverkleidungssystem Homeskin wurde für den Innovation Award vorgeschlagen und erhielt eine Nominierung!

Die endgültige Entscheidung und Preisverleihung findet am 18. September statt.

Drücken wir die Daumen!